locally disrupted

willkommen, willkommen

hach endlich komme ich dazu nen blog zu machen. warum erst jetzt? kein plan. worüber ich mir ebenso noch nicht im klaren bin, sind die inhalte, die ich hier verfassen werde.

ich habe beschlossen, es anonym zu machen. es ist einfach besser so. ich möchte nicht, dass es meinen freunden frei steht, sich meine meinungen und ansichten mal einfach so auf myblog checken zu können. wär ja doof^^

freunden, die meinen blog finden, bleibt eh nichts anderes übrig als ihn dann tagtäglich zu lesen. ist halt so. und vermutlich merken meine engsten unmittelbar nachdem sie einen einzigen eintrag auf meinem blog gelesen haben eh dass er von mir ist. bin ja ein individuum. eine verfluchte rarität :D

außerdem lebt/erlebt praktisch jeder, den mein blog interessieren könnte, eh mein ganzes leben und meinen alltag mit.

im endeffekt will ich damit sagen, mein blog bleibt anonym, egal ob das nun ok ist oder nicht.

hmm was noch nennenswert wäre, ist natürlich meine tiefe, innige leidenschaft zur musik. was gibt's denn besseres als musik? -schönes wort-

dazu werd ich  mich vermutlich in jedem meiner nächsten einträge äußern, da es verdammt viel darüber zu sagen gibt.

ein solider erster eintrag meinerseits außerdem bin ich 15, weiblich und ich nenne mich.. sagen wir Lady V. - bennant nach einem meiner Lieblingsfilme. Filme. Ja, bin eine passionierte Filmschauerin.

...und in diesem Sinne seh ich mir in ein paar Minuten zum zigsten Mal BLOW -johnny depp- an wundertoll

adios

25.1.08 20:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Ahoi

i want you to lead me

Spielplatz des Lebens

JOTTING
musik
jjjjjjjjj


in touch

backbite


C & L
Host
designerin


Gratis bloggen bei
myblog.de